.

TSV Bremervörde - Hauptverein
EXTRASEITE zur derzeitigen Situation im Vorstand und mehr... (Stand: 13. Mai 2015)

Inhaltsverzeichnis:
- Bericht zur Vorstandssituation im TSV Bremervörde (BREMERVÖRDER ZEITUNG vom 7.2.2015)
- Aktuelle Info von Klaus Michalski (Vom 7.2.2015)
- E-Mail eines TSV-Abteilungsleiters zur Ordentlichen Mitgliederversammlung (Vom 7.2.2015)
- Bericht zur Ordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Bremervörde (BREMERVÖRDER ZEITUNG vom 9.3.2015)
- Ehrungen auf der Ordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Bremervörde (BREMERVÖRDER ZEITUNG vom 10.3.2015) 
- Protokoll der Ordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Bremervörde (Veröffentlicht am 14.4.2015)  
- Außerordentliche Mitgliederversammlung des TSV Bremervörde (Hauptverein) (Einladung / Tagesordnung) 
- Vorbericht zur Außerordentlichen Mitgliederversammlung (BREMERVÖRDER ZEITUNG vom 9.5.2015) 
- Aktuelle Info zur Außerordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Bremervörde (Vom 11.5.2015) 
- Bericht zur Außerordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Bremervörde (BREMERVÖRDER ZEITUNG vom 13.5.2015)
- Protokoll der Außerordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Bremervörde 
*******************************************************************************************************************************************************

Bericht zur Vorstandssituation im TSV Bremervörde
Bericht der BREMERVÖRDER ZEITUNG vom 7. Februar 2015 
*******************************************************************************************************************************************************
TSV Bremervörde ohne vollständigen Geschäftsführenden Vorstand
(km - 7.3.2015). Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Bremervörde (Hauptverein) am Freitag konnte beim TOP
‚Wahlen‘ der Geschäftsführende Vorstand nicht vollständig besetzt werden. So wurden zwar Marcus Bieck als Sportwart und
Christian Thiessen als Kassenwart in den Vorstand gewählt, keinen Interessenten gab es allerdings für den seit vier Jahren vakanten
Posten des 2. Vorsitzenden. Dadurch kandidierte wie angekündigt auch der 1. Vorsitzende Jörg Müller nicht mehr und somit hat der
Verein derzeit keinen 1. und 2. Vorsitzenden mehr. Sollten sich jetzt bis zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung (voraus-
sichtlich am 11. Mai) keine Interessenten für diese beiden Posten finden und dann auch gewählt werden, „ginge es in die Abwicke-
lung“, so die Aussage von Jörg Müller im Vorfeld der gestrigen Mitgliederversammlung. Und das bedeutet dann wohl: Der Bremer-
vörder Traditionsverein würde von Amts wegen aufgelöst. Jörg Müller bleibt bis zur außerordentlichen Mitgliederversammlung im Amt.

*******************************************************************************************************************************************************
E-Mail eines TSV-Abteilungsleiters zur Ordentlichen Mitgliederversammlung 
Was nun, TSV Bremervörde ?
Lieber TSV-Vorstand, liebe "Amtskollegen",
War das gestern nicht ein Trauerspiel? Nicht ein einziger Kandidat, der sich traut, dem TSV wieder auf die Beine zu helfen.
Wie schon so oft auf den Mitgliederversammlungen war mir nach einem Blick in die Runde klar, dass wieder nur die Ehrenamtlich-
en und Kümmerer zusammensaßen. Die ganzen vorgetragenen Apelle mußten ja ins Leere gehen. Wir sollten jetzt nicht aufgeben
und wie Schafe willenlos zur Schlachtbank laufen bzw. unseren TSV Bremervörde abwickeln lassen .Es sollte nun schnellstmöglich
beraten werden, wie wir denn die vielen nichtanwesenden TSV-Mitglieder und -Sympathisanten auf andere Weise erreichen können,
um das drohende Unheil abzuwenden.
Über Nacht kamen mir einige Vorschläge in den Sinn:
- Leserbriefe in der BZ zum Verlust für die Stadt, wenn es den TSV Bremervörde nicht mehr gibt.
- eine Ausgabe der BZ mit leeren Seiten statt Lokalsport
- Zeitungsartikel zur Bedeutung des TSV Bremervörde für die Stadt
- Flyerverteilung in der Stadt zur Situation des TSV Bremervörde und Konsequenzen der Abwickelung
- Krisensitzung mit dem Rat der Stadt und allen vertretenen Parteien (oder auch Landkreisweit?)
- Mahnwachen in der Innenstand zum Erhalt des TSV Bremervörde
- einen oder mehrere Demonstrationszüge, wo wir symbolisch den TSV Bremervörde zu Grabe tragen könnten
Vielleicht fällt dem Einen oder Anderen noch etwas Besseres ein (sind erst einmal nur Spontaneinfälle von mir). Wer aber beim
Lesen dieser Zeilen nur müde lächelt, hat die Situation nicht wirklich erfasst:
Hier liegt einer der größten Vereine im Landkreis mit 1900 Mitgliedern im Sterben!
Überlegt Euch für Eure Abteilung genau, ob Ihr in der Lage sein werdet, mal eben über Nacht einen eigenen Verein zu gründen, um
weiterhin Euren Sport zu betreiben. Wo sollen denn da die vielen Ehrenamtlichen herkommen (14 neue Vereine mit eigenen kom-
pletten Vorständen)? Der Sport in Bremervörde wird brachliegen, die Aktiven sich anderen Vereinen zuwenden und die Sporthallen
der Stadt leerbleiben.
Schöne Grüße.
********* **********
"Noch"-Abteilungsleiter *********

*******************************************************************************************************************************************************
Bericht zur Ordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Bremervörde  
Bericht der BREMERVÖRDER ZEITUNG (BZ) vom 9. März 2015 / Komplette Seite 11 der BZ vom 9. März 2015 

*******************************************************************************************************************************************************
Ehrungen auf der Ordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Bremervörde  
Bericht der BREMERVÖRDER ZEITUNG vom 10. März 2015 
*******************************************************************************************************************************************************
Protokoll der Ordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Bremervörde 
Protokoll (Veröffentlicht am 14.4.2015 auf der Home-Page des Hauptvereins
*******************************************************************************************************************************************************
Außerordentliche Mitgliederversammlung des TSV Bremervörde am 11.5.2015 
Einladung / Tagesordnung 
*******************************************************************************************************************************************************
Vorbericht zur Außerordentlichen Mitgliederversammlung am 11.5.2015
Vorbericht der BREMERVÖRDER ZEITUNG vom 9. Mai 2015 
*******************************************************************************************************************************************************
TSV Bremervörde ist vorerst gerettet
(km - 11.5.2015)
. Auf der heutigen Außerordentlichen Mitgliederversammlung konnte das drohende „Aus“ für den TSV Bremervörde
abgewendet werden. Auf Vorschlag des Vorstandes wurde Sandra Fricke (Radsportabteilung) von der Versammlung zur 2. Vor-
sitzenden gewählt. Daher stellte sich auch der bisherige 1. Vorsitzende Jörg Müller auf Vorschlag der Versammlung zur Wahl und
wurde dann durch Wiederwahl für die nächstens zwei Jahre im Amt bestätigt. Nachdem bereits auf der ordentlichen Mitgliederver-
sammlung im März Marcus Bieck zum Sportwart und Christian Thiessen zum 1. Kassenwart gewählt wurden, ist der Geschäfts-
führende Vorstand seit heute wieder komplett.
==> Einen ausführlichen Bericht über die Außerordentliche Mitgliederversammlung gibt es am Mittwoch in der BREMERVÖRDER
==> ZEITUNG. Den Bericht finden Sie dann auch hier auf der Seite.
==> Kurzmeldung zur Außerordentlichen Mitgliederversammlung auf der Home-Page der Bremervörder Zeitung vom 11. Mai 2015
*******************************************************************************************************************************************************
Bericht zur Außerordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Bremervörde am 11.5.2015  
Bericht der BREMERVÖRDER ZEITUNG vom 13. Mai 2015 
*******************************************************************************************************************************************************
Protokoll der Außerordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Bremervörde 
Protokoll (Vom 13. Mai 2015) 
*******************************************************************************************************************************************************
 

Nach oben  
Zurück zur vorherigen Seite 
Zurück zur Übersicht (Extra-Seiten)
Zurück zur Startseite