Leichtathletik in Kürze (Keine Archivierung)

******************************************************************************************************************************************************
Läuferabend der LG Porta Westfalica Presseinformation vom 17. Juni 2011 (Von Willi Neermann)
Porta Westfalica. Die LG Porta Westfalica lädt alle Läuferinnen und Läufer am Mittwoch, 22. Juni, ab 17,30 Uhr zu ihrem jähr-
lichen Läuferabend auf der schnellen Kunststoffbahn in Nammen, An der Poggenbeeke, ein. Es beginnen die C-Schülerinnen
(W11/10) mit ihren 50m um 17,30 Uhr. Danach folgen laut Zeitplan die 75m, 100m, 800m, 1000m, 300m, 400m, 400m Hürden und
ab 20 Uhr die 200 und abschließend die 3000 Meter. Meldungen bis Montagabend (20. Juni) per Email an herta.wiese@gmx.de.
Die LG Porta Porta Westfalica wünscht sich guten Besuch bei hoffentlich besten Wetterverhältnissen. (17.6.2011) 
==>
Zeitplan / Allgemeine Ausschreibungsbestimmungen 
******************************************************************************************************************************************************
Meeting für Läufer und Springer Bremervörder Zeitung vom 9. Juni 2011
Am Freitag, 17. Juni, findet ab 16 Uhr auf der Sportanlage in Oerel der 7. Läufer- und Springerabend des TuS Alfstedt statt. Für
die C- und D-Schülerjahrgänge ist ein Dreikampf ausgeschrieben. Die B-Schüler-/innen können auch einen Vierkampf absolvieren.
Für alle anderen Jahrgänge gibt es die Einzeldisziplinen Weit-, Hoch- und Stabhochsprung. Zudem werden Läufe über 200, 300,
400, 800 und 1000 Meter angeboten.
Meldungen sollten unter oerel2011@sebastian-stabel.de oder per Telefon unter 01 60 / 99 14 33 76 oder Fax 0 32 12 / 10 20 471
erfolgen. Eine Nachmeldung am Wettkampftag ist möglich. (9.6.2011)
==> Alle Infos zur Veranstaltung
******************************************************************************************************************************************************
Uni-Stiftung lädt Firmen zum Minerva-Lauf ein Hildesheimer Allgemeine Zeitung vom 8. Juni 2011
Am Sonnabend, 2. Juli, findet zum dritten Mal der von der Stiftung Universität Hildesheim organisierte Minerva-Lauf statt. Erstmals
wird in Hildesheim auch der Firmen-Lauf angeboten. Unter dem Motto “Schicken Sie Ihr Team ins Rennen” können Firmen an den
Start gehen und gemeinsam für eine gute Sache laufen. Die Erlöse kommen dem Sozialfonds der Stiftungsuniversität zugute.
Ansprechpartnerin für Rückfragen ist Annette Buntefuß (Telefon 0 51 21 / 88 31 02, E-Mail: annette.buntefuss@uni-hildesheim.de).
Eine Online-Anmeldung ist bis zum 24. Juni möglich (www.uni-hildesheim.de/minervalauf). Am Veranstaltungstag sind Anmeld-
ungen zwischen 9.30 Uhr und 11.30 Uhr im Foyer des Sportgebäudes möglich. (8.6.2011)
==> Alle Infos zur Veranstaltung 
******************************************************************************************************************************************************
Hoch hinaus in Bramel Nordsee Zeitung vom 8. Juni 2011
Bramel. Am Pfingstmontag, 13. Juni, richtet der TSV Bramel für die LG Wesermünde im Rahmen einer bezirksoffenen Veran-
staltung die Kreismeisterschaften sowie für die jüngeren Jahrgänge die Kreisbestenkämpfe im Stabhochsprung aus. Der Wett
kampf auf dem Brameler Sportplatz beginnt um 15 Uhr. Eingeladen sind alle Altersklassen ab den zwölfjährigen Schülerinnen und
Schülern B (also ab Jahrgang 1999) aufwärts bis hin zu den Seniorinnen und Senioren. Die Anfangshöhe beträgt 1,40 m. Anmeld-
ungen nimmt Henry Fischer unter Tel.: 0 47 06 / 13 65 oder unter henry.fischer-bramel@t-online.de entgegen. Anmeldeschluss ist
Pfingstsonntag, 12. Juni. (8.6.2011)
==> Alle Infos zur Veranstaltung  
******************************************************************************************************************************************************
Runde um den Außendeich Stader Tageblatt vom 6. Juni 2011
Balje. Zum 19. Mal veranstaltet der SC Balje den Volks- und Straßenlauf um die “Baljer Außendeichrunde". Los geht es am
Sonnabend, 11. Juni, um 17.30 Uhr mit der 2 km-Strecke für Laufanfänger, Kinder und Jugendliche. Die Wanderer und (Nordic-)
Walker starten um 17.30 Uhr über 5 oder 10 km. Die Hauptläufe starten um 18 Uhr - wahlweise über 5 km, 10 km oder die Halb-
marathon-Distanz. Jede Strecke ist ein einmal zu durchlaufender Rundkurs auf asphaltierten Straßen. Die 10 km- und die Halb-
marathon-Strecke sind nach DLV-Richtlinien vermessen. Infos und Anmeldungen bei Annette Lemke, Tel.: 0 47 53 / 81 62, Fax:
 0 47 53 / 82 97, Mail: mail@lemke-balje.de (6.6.2011) 
==> Alle Infos zur Veranstaltung
******************************************************************************************************************************************************
2. Sommerquartett beim ATS Buntentor Info von Gerrit Lubitz vom 14. April 2011 
Am 24. Juni um 20 Uhr startet das 2. Sommerquartett - ein Staffellauf über 4 x 5,2 km - auf der Sportanlage des ATS Buntentor im
Herzen Bremens. Gegenüber dem Vorjahr wurde die Strecke auf einen je Starter zweimal zu durchlaufenden Rundkurs von 2,6 km
verändert. Damit werden einige Engstellen aus dem Kurs herausgenommen und die Positionskämpfe können von den Zuschauern
noch besser verfolgt werden. Auf die Sieger und Platzierten sowie zusätzlich ausgeloste Staffeln warten wieder diverse attraktive
Preise. Kinder (Jahrgang 1999 und jünger) können bereits um 18.30 Uhr über 4 x 1 km antreten. (14.4.2011) 
==> Alle Infos zur Veranstaltung  
******************************************************************************************************************************************************
Fuchsienlauf am Ihlower Meer am 9. Juli Ostfriesen Zeitung vom 12. April 2011 
Ihlow. In Ihlow wird am Sonnabend, 9. Juli, wieder der Ihlower Fuchsienlauf ausgetragen. Die Teilnehmer und Zuschauer können
sich erneut auf ein buntes Rahmenprogramm mit vielen Höhepunkten freuen. Beginnen wird die Veranstaltung um 15.20 Uhr mit
den Bambiniläufen, wenn voraussichtlich wieder mehr als 250 Kinder mit großem Eifer dabei sein werden. Anschließend beginnen
die Schülerläufe über fünf Kilometer, ehe die Walker und Nordic-Walker um 16.30 Uhr auf den von den Anwohnern geschmückten
Fünf-Kilometer-Rundkurs durch den Ferien- und Sportpark am Ihlower Meer gehen. Ab 17.30 Uhr findet dann nach zweijähriger
Pause wieder ein Handbike-Lauf über fünf Kilometer statt. Im Anschluss startet um 18.30 Uhr der Hauptlauf über fünf km mit Team-
wertung. Der Startschuss für den 10-km-Hauptlauf fällt schließlich um 19.30 Uhr. Unter allen Teilnehmern über 18 Jahre, die das
Ziel erreichen, wird ein exklusives Essen für zwei Personen im Varieté-Theater in Hannover mit kostenloser Hotelunterbringung für
das Wochenende verlost. (12.4.2011)
==> Alle Infos zur Veranstaltung 
******************************************************************************************************************************************************
Firmenlauf steuert auf Rekord zu Landeszeitung für die Lüneburger Heide vom 25. März 2011 
Lüneburg (saf). In drei Monaten steigt der 4. Lüneburger Firmenlauf - und heute die Anmeldephase für Frühbucher. Dem Organi-
sationsteam um Niels Teichmann liegen für den Lauf auf dem ADAC-Gelände in Embsen bereits Anmeldungen von 50 Firmen und
Behörden mit insgesamt 620 Aktiven vor, mehr noch als bei den drei ersten Auflagen zu dieser Zeit. "Es geht nicht vorrangig um
Zeiten, sondern um das Gemeinschaftsgefühl", betont Teichmann. 6,36 Kilometer sind auch für Anfänger mit etwas Training mach-
bar, außerdem findet am 24. Juni auch erstmals ein Walking-Firmenlauf über 4 km statt, zu dem auch schon die ersten 40 An-
meldungen eingegangen sind. Ein Kinderlauf sowie ein großes Rahmenprogramm runden das Event ab. Heute kostet die Anmeld-
ung noch 16 Euro pro Teilnehmer incl. Finisher-Shirt und Verpflegung, die Teamchefs können bis 21. Juni Teilnehmer nach- oder
ummelden. (25.3.2011) 
==> Alle Infos zur Veranstaltung  
******************************************************************************************************************************************************
Vierter Spendenlauf in Logabirum Ostfriesen Zeitung vom 8. März 2011
Logabirum. Auch in diesem Jahr wird der Logabirumer Spendenlauf ausgetragen. Die vierte Veranstaltung, deren Erlös dem
“Verein zur Förderung der onkologischen Palliativ-Versorgung” zugute kommt, wird am Sonnabend, 23. Juli, auf der Sportanlage
von Fortuna Logabirum veranstaltet. In diesem Jahr gibt es einige Veränderungen. Die gravierendste ist der Ausstieg des Initiators
Manfred Boldt, auf dessen Idee der Lauf zurückgeht. Der Vorstand und der Lauftreff von Fortuna wollen versuchen, sich mit dem
gleichen Engagement wie Boldt der guten Sache zu widmen. Weitere Veränderungen betreffen den Zeitplan. Die Veranstalter sind
optimistisch, die Teilnehmerzahl des vergangenen Jahres, als 351 Läufer am Start waren, zu übertreffen. Meldungen können bei
Ralf Vry (Leegkamp 6, 26789 Leer) oder ab dem 15. März im Internet abgegeben werden: www.spendenlauf.fortuna-logabirum.de.
(8.3.2011) ==> Alle Infos zur Veranstaltung  
******************************************************************************************************************************************************
Fünf Termine bei der Sommerlaufserie Achimer Kurier/Verdener Nachrichten vom 28. Februar 2011
Sottrum (ju). Fünf Termine und acht wechselnde Distanzen umfasst die Volksbank-Sommerlaufserie des TV Sottrum, die am 28.
April
auf der C-Anlage "Am Bullenworth" beginnt. Monatlich einmal werden Athleten - von den Schülern bis zu den Senioren - aus
dem gesamten norddeutschen Einzugsgebiet erwartet. Dabei geht es sogar über eine Meile (1609,344 m). Die weiteren Termine
sind 19. Mai, 16. Juni, 14. Juli und 11. August. Beginn ist an dem jeweiligen Donnerstag um 18 Uhr. Es erfolgt dabei auch eine
Serienwertung mit attraktiven Preisen. Meldungen sind bis zwei Tage vor dem jeweiligen Lauf schriftlich an Volker Schmidt, Auf der
Riege 9, 27367 Sottrum, sowie per E-Mail an Schmidt-Sottrum@t-online.de oder per Fax an 0 42 64 / 40 61 84 zu richten.
(28.2.2011) ==> Alle Infos zur Veranstaltung  
******************************************************************************************************************************************************
Team-Cross und Bergsprint in Surwold-Börgerwald abgesagt Info von Jörg Bretz vom 22. Februar 2011
Der Team-Cross und Bergsprint in Surwold-Börgerwald am 13. März (Ausschreibung) wird abgesagt, da die derzeitige Baustelle
in Surwolds Wald witterungsbedingt nicht bis Mitte März fertig wird. Der Rodelhang ist gesperrt und der Weg in den Wald wird er-
neuert. (22.2.2011)  
******************************************************************************************************************************************************
Hasetal-Marathon findet am 25. Juni statt Nordwest Zeitung vom 27. Januar 2011 
Löningen. Der “Remmers-Hasetal-Marathon” findet in diesem Jahr am Sonnabend, 25. Juni, statt. Anmeldungen für das Lauffest
in Löningen werden aber schon jetzt entgegengenommen. Wer sich frühzeitig anmeldet, kann Geld sparen. Der Organisationsbei-
trag für den Zehn-Km-Lauf beträgt bis zum 28. Februar zehn Euro, bis zum 30. April zwölf Euro und bis zum 9. Juni 14 Euro. Die
gestaffelten Beiträge für den Halbmarathon betragen 18, 22 und 26 Euro, für den Marathon 28, 32 und 36 Euro und für den Staffel-
marathon 50, 55 und 60 Euro. In den vergangenen Jahren hatte sich der Löninger Marathon in der Beliebtheitsskala gleich hinter
den Veranstaltungen in Hamburg, Hannover und Bremen platzieren können. In diesem Jahr ist die Veranstaltung auch Teil der
Öffentliche Laufserie”. Anmeldungen unter: VfL Löningen, Remmers-Hasetal-Marathon, Vehnweg 2-4, 49624 Löningen. (27.1.11)
==> Alle Infos zur Veranstaltung 
******************************************************************************************************************************************************
Bestenliste 2010 Bezirk Weser-Ems Info von Harry Jürrens (Statistiker NLV-Bezirk Weser-Ems) vom 11. Januar 2011
Die Druckversion der Bestenliste 2010 des NLV-Bezirk Weser-Ems ist fertig und kann bei Harry Jürrens telefonisch unter 0 49 23 /
82 68 oder per E-Mail - harry.juerrens@ewetel.net - bestellt werden. Die Bestenliste kostet 6,00 €. (11.1.2011) 
******************************************************************************************************************************************************
Aktuelle Info zur Website der LG Bremen-Nord Info von Cord Walter vom 30. Juli 2010
Die Domain www.lg-bremen-nord.de wird vom bisherigen privaten Domaininhaber zum 1. August 2010 an die LG Bremen-Nord e.V.
übereignet. Dort soll sie als zentrale Vereinsdomain weitergeführt werden. Zwischenzeitlich ist der Verein postalisch erreichbar:
LG Bremen-Nord e.V., Am Forst 1, 28757 Bremen. (30.7.2010)     
******************************************************************************************************************************************************
Ewige Bestenlisten der Region Ostfriesland
(hj)
. Harry Jürrens hat jetzt die Ewigen Bestenlisten für die Region Ostfriesland fertig gestellt. Sie umfasst Männer-, Frauen-,
Jugend-, Schüler- und Seniorendaten. Die ca. 180 Seiten umfassenden Bücher können bei Harry Jürrens bestellt werden und
kosten 10,00 €.
Harry Jürrens, Statistiker LA-Region Ostfriesland
Tel.: 0 49 23 / 82 68, E-Mail: hjuerrens@t-online.de (16.5.2010) 
******************************************************************************************************************************************************
Anerkennung von Leistungen bei “Jugend trainiert für Olympia”-Veranstaltungen
28.4.2009 / Aktualisiert am 5.5.2011).
Aus gegebener Veranlassung wird darauf hingewiesen, dass Ergebnisse von Veranstalt-
ungen “Jugend trainiert für Olympia” nur in die Bestenlisten (aller Ebenen im NLV) aufgenommen werden können, wenn bestimmte
Voraussetzungen erfüllt sind [mehr...] 
Ergebnislisten (mit Veranstaltungsbericht) von JtfO-Veranstaltungen aller Ebenen werden zur Veröffentlichung hier auf der Home-
Page als Datei bzw. Link erbeten an klau-mich@t-online.de   
******************************************************************************************************************************************************
Radiosendung zum Thema Volkslauf/Crosslauf im Osnabrücker Land Info von Anton Siemer vom 12. Januar 2010
...hinweisen darf ich Sie heute auf die Radiosendung Sportland Niedersachsen auf NDR 1, die gestern Abend (11. Januar) ausge-
strahlt wurde. Sie wurde Ende November in Ostercappeln aufgezeichnet und beschäftigt sich mit dem Thema Volkslauf/Crosslauf
am Beispiel des LVM-Ossen-Cross-Cups im Osnabrücker Land. Neben einer Gesprächsrunde gibt es Interviews unter anderem mit
den Leichtathleten Patrick Jochmann und Tina Wollherr (beide LG Osnabrück) sowie Viktor Kuk (OSC Damme), mit teilnehmenden
Schülern und Lehrern sowie Zuschauern. Zu hören ist die Sendung hier (13.1.2010)  
******************************************************************************************************************************************************
Bremer LV stimmt Neuregelung bei NLV+BLV-Meisterschaften zu
(km). Entscheidung gefallen. Auch der Bremer LV hat auf seinem Verbandstag dem Präsidiumsantrag bezüglich der bereits vom
NLV beschlossenen Neuregelung bei den NLV-/BLV-Meisterschaften mehrheitlich zugestimmt. Damit gibt es ab 2009 unter
anderem nur noch eine(n) NLV-/BLV-Meister(in), durch die entsprechenden Gremien werden für beide LV’s gültige Normen/Richt-
werte festgelegt und Endkämpfe werden gem. DLO auf acht Teilnehmer-/innen - unabhängig von der LV-Zugehörigkeit - begrenzt.
Weitere Infos werden ggf. folgen. Meinungen zum Thema finden Sie hier auf der Home-Page im Forum. (28.2.2008) 
==> Mehr zum Thema auf der Home-Page des NLV  
******************************************************************************************************************************************************
Umweltzone in Hannover eingerichtet - Ab 1. Januar Umweltplakette erforderlich 
(km). Zum 1. Januar 2008 wird in Hannover innerhalb des Schnellstraßenrings eine Umweltzone eingerichtet, in der ein Fahrver-
bot für Kraftfahrzeuge mit hohem Schadstoffausstoß gilt. In der Umweltzone dürfen zunächst alle Kraftfahrzeuge mit einer roten,
gelben und grünen Umwelt/Feinstaubplakette fahren. Auch das Sportleistungszentrum, die NLV-Geschäftsstelle und die
Mehrkampf-Anlage am Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg liegen innerhalb der Umweltzone. Aber keine Panik: In den ersten vier
Monaten wird die Stadt keine Bußgelder gegen Kraftfahrer-/innen verhängen, die innerhalb der Umweltzone ohne Plakette oder
Ausnahmegenehmigung fahren. Darauf haben sich Oberbürgermeister Stephan Weil und Polizeipräsident Uwe Binias verständigt.
==> Quelle: www.hannover.de. Alle Infos zur Umweltzone in Hannover finden Sie dort in der Rubrik Umwelt & Bauen
Die Plakette selbst erhalten Sie (natürlich nicht nur in Hannover) in Zulassungsstellen, Auto-Werkstätten, TÜV oder DEKRA.
Einige Städte bieten die Plaketten auch zum Kauf in den Rathäusern oder den Bürgerbüros an. Die Plakette gilt für alle Umwelt-
zonen und braucht daher nur einmal gekauft werden. (27.12.2007)
******************************************************************************************************************************************************
Handzeiten für die NLV-Bestenliste Quelle: www.nlv-la.de vom 2. Juli 2007
Unter Berücksichtigung der an die Fachkommission Wettkampforganisation (FK WO) herangetragenen Bedenken und nochmalig-
er eingehender Beratung wurde der Beschluss der FK WO vom 12. März 2007 bezüglich der Aufnahme von Handzeiten in die
NLV-Bestenliste für die Saison 2007 ausgesetzt.
Die in dieser Saison bisher erzielten Handzeiten, die in der bereits veröffentlichten NLV-Bestenliste keine Berücksichtigung ge-
funden haben, mögen bitte an den NLV-Statistiker gemeldet werden, um die Nachbearbeitung zu erleichtern.
Elektronisch erzielte Leistungen, die anstatt der in der NLV-Bestenliste geführten Handzeiten zur Aufnahme in die DLV-Besten-
liste berechtigen, mögen dem NLV-Statistiker zum Ende der Saison ebenfalls übermittelt werden. Eine Doppelführung der NLV-
Bestenliste kann für diese Fälle nicht gewährleistet werden. 
Um die für die Zukunft zu treffende Entscheidung auf breite Füße zu stellen, wird gebeten, Anregungen, Gedanken und Bedenken
zu dieser Thematik an Petra Möhle, Vizepräsidentin Wettkampforganisation, - petra_moehle@web.de - heranzutragen.
Beschluss aufgehoben ! Quelle: www.nlv-la.de vom 8. Oktober 2007
Nach eingehender Diskussion hat die Fachkommission Wettkampforganisation beschlossen, den zwischenzeitlich ausgesetzten
Beschluss vom 12. März 2007 (keine Aufnahme von Handzeiten bis 1500 m in NLV-Bestenliste) aufzuheben.
Dies bedeutet, dass - wie bereits ab Sommer ´07 gehandhabt - alle Handzeiten in die NLV-Bestenliste aufgenommen werden.
(2.7. / 8.10.2007)
******************************************************************************************************************************************************
Nach oben
Zurück zur vorherigen Seite
Zur Startseite