.

Aktuelles aus der Abteilung (Juli bis Dezember 2017)

Zurück zur Übersicht (Leichtathletikabteilung) / Zurück zur Startseite
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Diese Seite wurde zuletzt am 7.10.2017 aktualisiert.  
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Kreismeistertitel im 10 km-Straßenlauf für Hauke Nienaber

HaukeNienaberKleinMeckelsen150717

(km - 18.7.2017). Im Rahmen des 13. Wiesenlauf in Klein Meckelsen richtete der Kreisleichtathletikverband
Rotenburg auch in diesem Jahr wieder seine Meisterschaften im Straßenlauf aus. Für Hauke Nienaber vom
TSV Bremervörde war es der erste Start überhaupt über die 10 Kilometer und in 43:45 Minuten gewann er
bei seinem Debüt die Altersklasse der männlichen Jugend U20. Damit holte der 18-jährige zugleich auch
einen von vier Kreismeistertitel für den Nordkreis Rotenburg. Der Bremervörder Heinz Kück belegte über die
gleiche Distanz in 1:13:16 Stunden in der Kreismeisterschaftswertung den 5. Platz bei den Senioren M60.
Klaus Michalski vom TSV Bremervörde startete über fünf Kilometer und wurde in 28:11 Minuten Zweiter der
Altersklasse M65. Die fünf Kilometer sind für die Altersklassen U18 und älter kein Meisterschaftswettbe-
werb.

=> Mehr zum 13. Wiesenlauf und den Kreismeisterschaften gibt es voraussichtlich am Donnerstag in einem
=> Bericht der BREMERVÖRDER ZEITUNG (Für den Nordkreis Rotenburg) hier
=> Alle Ergebnisse der Bremervörder Teilnehmer in der Übersicht gibt es hier

<= Augen zu und durch: Hauke Nienaber kurz vor dem Zieleinlauf Grossansicht (Foto: Astrid Detjen)

Update vom 19. Juli: 
=> Presseinformation vom 19.7.2017 (Von Klaus Michalski - TSV Bremervörde - Für den Nordkreis Rotenburg)
Hinweis:
Aufgrund einer nicht optimalen Absprache liegt der BREMERVÖRDER ZEITUNG auch eine Presseinformation (+ Foto) des TSV
Gnarrenburg zum Wiesenlauf mit der KM im Straßenlauf vor (Auch für den Nordkreis Rotenburg)
Da heißt es jetzt für die Redaktion: Aus Zwei mach Eins SmilyNeu
Update vom 20. Juli: 
=> Bericht der BREMERVÖRDER ZEITUNG vom 20.7.2017 (Für Nordkreis Rotenburg)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hauke Nienaber Bezirks- und Kreismeister über 3000 Meter

Zeven070917HaukeNienaber1

(km - 9.9.2017). Im Rahmen des 4. Laufabend der LAV Zeven richteten die Leichtathletik-Verbände
des NLV-Bezirks Lüneburg und des KLV Rotenburg auch ihre Meisterschaften im 3000 Meter-Lauf
aus. Vom TSV Bremervörde war nur Hauke Nienaber (männl. Jugend U20) am Start. 25 Aktive 
machten zwei Läufe über die siebeneinhalb Stadionrunden erforderlich, der Bremervörder startete mit
der Startnummer 362 im ersten (dem schnelleren) der beiden Zeitläufe. Nach 10:50,41 Minuten über-
lief Hauke Nienaber als Erster der U20 die Ziellinie und wurde damit Bezirks- und natürlich auch Kreis-
meister.

=> Mehr zum 4. Laufabend der LAV Zeven mit den 3000 Meter-Bezirks- und Kreismeisterschaften
=> gibt es im Lauf der nächsten Woche in einem Bericht der BREMERVÖRDER ZEITUNG (Für den
=> Nordkreis Rotenburg) hier.

<= Hauke Nienaber (TSV Bremervörde) in Führung vor Fred Magalowski (LG Kreis Verden) und
=> Michelle Kipp (VfL Oldenburg) Grossansicht

Update vom 14. September:
=> Bericht der BREMERVÖRDER ZEITUNG vom 14.9.2017 (Für Nordkreis Rotenburg)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Lauftreff des TSV Bremervörde wird reaktiviert

wolaufensiedennLogoGelb

(km - 7.10.2017). Nun ist es soweit: Unter der Leitung von TSV-Sportwart Mario Pfeiffer wird
der vor einigen Jahren eingestellte Lauftreff des TSV Bremervörde reaktiviert.
Das erste Treffen findet am Mittwoch, 11. Oktober, um 18:00 Uhr, statt. Treffpunkt ist in der
Amtsallee (Kreishaus/Bachmannmuseum). Gelaufen wird entweder im Vorwerk oder am bzw.
um den Vörder See. Teilnehmen können Anfänger und Fortgeschrittene, eine Mitgliedschaft im
TSV Bremervörde ist nicht erforderlich.
Auskünfte erteilt:
TSV-Sportwart Mario Pfeiffer, Tel.: 0 47 61 / 7 16 48, E-Mail: pfeiffer.bremervoerde@freenet.de      
        

=> Weiter geht es immer am Mittwoch um 18:00 Uhr

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben  
Zurück zur Übersicht (Leichtathletikabteilung)
Zurück zur vorherigen Seite 
Zurück zur Startseite