.

Aktuelles aus der Abteilung (Oktober bis Dezember 2008)

Zurück zur Übersicht (Leichtathletikabteilung) / Zurück zur vorherigen Seite / Zurück zur Startseite
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Diese Seite wurde zuletzt am
25.12.2008 aktualisiert.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Presseinformation vom 15. Oktober 2008
Tahnee Tietjen weiterhin im Landeskader
 
Leichtathletik (km). Nachdem die B-Jugendliche Tahnee Tietjen vom TSV Bremervörde auch in der jetzt beendeten Freiluftsaison
die zur Aufnahme in den Landeskader geforderten Normen über 800 Meter und 1500 Meter jeweils deutlich unter
boten hat, gehört

TahneeKader1

die 16-jährige Gymnasiastin auch in der kommenden Saison weiterhin dem D3-Kader des Niedersächsisch-
en Leichtathletik-Verbandes (NLV) an. Neben mehreren Maßnahmen im Winterhalbjahr in Hannover unter
der Leitung von Landestrainer Jörg Voigt stehen für die Bremervörderin auch wieder diverse Trainingslager auf
dem Programm. Nach einem Kurztrainingslager am ersten langen Oktober-Wochenende in Hannover be-
findet Tahnee Tietjen sich zur Zeit mit dem NLV-Kader "Lauf" in Zinnowitz auf der Ostseeinsel Usedom. Dort
wird der Trainingsschwerpunkt auf der Entwicklung der Grundausdauer liegen, aber auch unspezifische Trai-
ningsmittel wie Rad, Schwimmen und Spiel werden dort sicherlich nicht zu kurz kommen. Dieses Herbst-
trainingslager soll der Vorbereitung auf eine erfolgreiche Teilnahme an den jetzt anstehenden Cross- und
Hallenwettkämpfen dienen, wobei für Tahnee Tietjen der Schwerpunkt wie in der vergangenen Saison aber
wieder bei den Crossläufen liegt.

Als wohl einzigen Hallenwettkampf haben Athletin und Trainer die B-Jugend-Landesmeisterschaften Ende Januar geplant und es
wird sich spätestens im Dezember entscheiden, welche der drei in Frage kommenden Strecken (800m/1500m/3000m) Tahnee
Tietjen dann auf der renovierten und jetzt auch blauen Bahn im Sportleistungszentrum Hannover absolvieren wird.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
NLV-Trainingslager auf Usedom: Tahnee Tietjen außer Gefecht !    

(km - 17.10.2008). Eine wenig erfreuliche Nachricht erreichte Eltern und Trainer von Tahnee Tietjen am Donnerstag Abend aus dem
NLV-Trainingslager auf Usedom. Tahnee knickte beim Waldlauf um und wurde damit vorerst außer Gefecht gesetzt. Eine genaue
Diagnose konnte aufgrund der noch starken Schwellung des Fußgelenkes vor Ort weder von einem Arzt noch im Krankenhaus ge-
stellt werden. Da hofft man nun am Montag auf einen Facharztbesuch in Bremervörde, wo dann sicherlich auch klare Aussagen *)
über die Dauer eines unabdingbaren Trainingverbotes gemacht werden können. Das gleiche Schicksal ereilte übrigens wenig später
auch Kaderkollegin Lisa-Marie Müller vom MTV Vechelde und das auch noch in doppelter Ausfertigung - linker und rechter Fuß !
*) Aktuell vom 20.10.: Kapselriß, die Bändern haben wohl nichts abbekommen, damit erst einmal zwei Wochen (Lauf)Trainings-
verbot !  
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Einladung zum E-Kader-Symposium
(31.10.2008 - km).
B-Schülerin Ellen Jordan hat vom NLV eine Einladung für das E-Kader-Symposium am 15. und 16. November im
Sportleistungszentrum in Hannover erhalten, wird diesen Termin aber voraussichtlich nicht wahrnehmen können.
Info E-Kader-Symposium: Pro Jahr findet ein E-Kader-Symposium statt. Dieser feste Termin ist jeweils das 3. Wochenende im
November. Die bis zu 60 Athleten und deren Trainer erfahren an diesem Wochenende rund um Schwerpunktthemen zahlreiche In-
formationen aus Theorie und Praxis. Vorträge und Vermittlungen zu Ernährung, Aufwärmung, Technik, Aquagymnastik,…sind nur
einige Felder und Bereiche. Gleichzeitig steht ein leistungsbezogener D-Kader-Test auf der Tagesordnung, der zur Sichtung und
Neueinstufung dient. (Quelle: www.nlv-la.de)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Leichtathletikabteilung im TSV-Schaukasten
(18.11.2008 - km). Nach einer Ewigkeit präsentiert sich jetzt für einige Wochen die Leichtathletikabteilung im TSV-Schaukasten.
Der Schaukasten hängt gleich links am Anfang des Durchgangs von der Brunnenstraße zur Kirchenstraße/Rathausmarkt.

Schaukasten2008LA

TSV-Schaukasten Grossansicht

Dort werden in Wort und Bild die besten Athleten aus der Mehrkampfgruppe, alle Ath-
leten der Laufgruppe sowie der TSV-Lauftreff präsentiert. Der Text zu den einzelnen
Aktiven beschränkt sich dabei allerdings auf Name, Altersklasse, Bestenlistenplatz-
ierungen in 2008 und eventuelle Landesmeistertitel. Das TSV-Trikot stammt von Klaus
Michalski, ist wie er selber bereits etwas älter und damit soll auch nur kundgetan
werden, dass es sich um die Präsentation der Leichtathletikabteilung handelt. Und
natürlich dürfen dort auch die Hinweise auf die Home-Page der Abteilung und zu den
aktuellen Trainingszeiten nicht fehlen.
Vielen Dank an Hartwig Heins, der die von der Abteilung gelieferten Informationen
weiter bearbeitet und dann im Schaukasten platziert hat.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Neuzugang bei den TSV-Leichtathleten
Jannek Lührs wechselt vom TuS Alfstedt zum TSV Bremervörde

(29.11.2008 - km).
Jannek Lührs sieht ab 1. Januar rot - aber nur was die Trikotfarbe betrifft. Dann ist der 16-jährige Alfstedter B-
Jugendliche für den TSV Bremervörde startberechtigt und muß das blaue Alfstedter Trikot gegen das rote TSV-Trikot austauschen.

Jannek trainiert bereits seit fast zwei Jahren mit der Bremervörder Laufgruppe und ist seit 2008 auch Mitglied
im TSV Bremervörde, startete aber weiterhin für den TuS Alfstedt. Zum Ende des diesjährigen Wechselfrist
am 30. November wurde jetzt der entscheidende Schritt gemacht und der Wechsel zum TSV Bremervörde
vollzogen.
Damit könnte es im nächsten Jahr auch eine Bremervörder 3x1000 Meter-Staffel oder eine Mannschaft im 10-
Kilometer-Straßenlauf geben, für diese Wettbewerbe müssten dann allerdings die Zwillinge Lars und Thilo von
Kamp (2009: M15) eine Klasse höher bei der B-Jugend starten.

JannekLuehrs2008A

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sportlerehrung des Landkreis Rotenburg am 10. Dezember 2008
(km - 11.12.2008).
Bei der gestrigen Sportlerehrung des Landkreises Rotenburg im Bremervörder Kreishaus wurde die B-Jugend-

HermannLuttmannTahneeTietjen101208A

liche Tahnee Tietjen vom TSV Bremervörde durch Landrat Hermann Luttmann und Wilhelm Rathjen
(Sportwart KSB Rotenburg)
für ihre hervorragenden Leistungen im Jahr 2008 geehrt und erhielt eine
Ehrenurkunde des Landkreises und eine Medaille. Geehrt wurde auch die Mädchenmannschaft des
Gymnasium Bremervörde für ihren in Berlin erkämpften siebten Platz beim Bundesfinale des Schul-
wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia". Vom TSV Bremervörde (Leichtathletik) gehören neben
Tahnee Tietjen noch Ailena Jordan und Thuy Linh Nguyen zur Mannschaft.
Bild links: Tahnee Tietjen und Landrat Hermann Luttmann

Bild vergrößern (+ 1 weiteres)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Kreisrekord zum Jahresabschluß
Tahnee Tietjen setzt neue Bestmarke im 10-Kilometer-Straßenlauf

(km - 25.12.2008). Nachdem für die Leichtathleten seit November der Schwerpunkt des Wettkampfgeschehens mehr bei den Cross-
läufen und Hallenwettkämpfen liegt, stand am vierten Adventssonntag mit dem Vorsilvesterlauf in Bremerhaven zum Jahresabschluß
noch einmal ein Straßenlauf über fünf- und 10 Kilometer im Wettkampfkalender der Bremervörder und Alfstedter Leichtathleten. Der
Gesamtsieg von Denise Stam im 5-Kilometer-Lauf und ein neuer Kreisrekord über 10 Kilometer durch Tahnee Tietjen waren dabei
die herausragendsten Leistungen der Aktiven aus dem Schüler- und Jugendbereich des TSV Bremervörde.
Dabei wurde der Bremerhavener Straßenlauf von Trainer und Athleten eigentlich mehr als ein schneller Trainingslauf angesehen,
auch wenn dort auf einem nach den Richtlinien des Deutschen Leichtathletikverbandes vermessenen Kurs gelaufen wurde und die
Ergebnisse damit bestenlistenfähig sind. Die Bestenlisten 2008 sind allerdings inzwischen abgeschlossen und gedruckt und somit
fließen die erzielten Ergebnisse hauptrangig auch nur in die persönliche Statistik der einzelnen Aktiven ein.
Die Läufe über fünf Kilometer (1 Runde) und 10 Kilometer (2 Runden) wurden zusammen gestartet und die "gelernte" Mittelstreckler-
in Tahnee Tietjen ließ sich dabei auf der für sie ungewohnt langen Strecke auch nicht von dem schnellen Anfangstempo der hohen
Favoritin und späteren Siegerin, der 14 Jahre älteren Sandra Schröder vom TSV Neuenwalde, aus der Ruhe bringen. Tahnee lief die
ersten drei Kilometer zusammen mit ihrer Vereinskameradin Denise Stam (Schülerinnen B), setzte sich danach etwas ab und
passierte die 5-Kilometer-Marke nach 21:15 Minuten. Für Denise war diese Marke 10 Sekunden später bereits das Ziel und mit
einem großem Vorsprung wurde die 13-jährige in 21:25 Minuten schnellster weiblicher Teilnehmer des 5-Kilometer-Laufes.
Tahnee spulte inzwischen mit einem leicht erhöhten Tempo ihre zweite Runde herunter und überlief nach 42:15 Minuten als Gesamt-
zweite und Erste der weibl Jugend B die Ziellinie. Das bedeutete für die 16-jährige gegenüber ihrer Anfang April in Schortens ge-
laufenen Zeit eine Steigerung um 23 Sekunden und damit verbesserte sie auch den seitdem von ihr selbst gehaltenen Kreisrekord
des KLV Rotenburg. Im Gegensatz zu den an das jeweilige Jahr gebundenen Bestenlisten ist die Rekordliste zeitlos und wird daher
fortlaufend von den Statistikern geführt.
Jannek Lührs (männl. Jugend B) absolvierte über die 10 Kilometer seinen letzten Start im Trikot des TuS Alfstedt, denn nachdem er
bereits seit fast zwei Jahren größtenteils zusammen mit der Bremervörder Laufgruppe trainiert, wechselt er nun ab dem 1. Januar
zum TSV Bremervörde. In Bremerhaven hatte der 16-jährige vor allem in der zweiten Runde mit einem schmerzhaften Krampf im
linken Oberschenkel zu kämpfen, so konnte ihn seine Zeit von 45:48 Minuten natürlich überhaupt nicht zufriedenstellen. Allerdings
konnte Jannek mit dieser Leistung immerhin noch den Klassensieg bei der männl. Jugend B für sich verbuchen.
==> Die Ergebnisse der Bremervörder Teilnehmer-/innen in der Übersicht finden Sie hier
==> Pressebericht der Nordsee Zeitung vom 23. Dezember 2008 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben  
Zurück zur Übersicht (Leichtathletikabteilung)
Zurück zur vorherigen Seite 
Zurück zur Startseite